Ihre Arztkarriere im Burgenland

Ihre Arztkarriere im Burgenland

Video abspielen

Erfahrungsbericht von
Dr. Dorner-Marlovits

Video abspielen
"Was uns von größeren Krankenhäusern unterscheidet ist, dass ich als Assistenzärztin für meine zugeteilten Patient_innen ausreichend Zeit finde."
Dr. Katharina Dorner-Marlovits
Assistenzärztin für Innere Medizin KRAGES

Erfahrungsbericht von
Dr. Pomberger

Video abspielen
"Wenn du flache Hierarchien, eigenständiges Arbeiten und zuverlässige Strukturen schätzt, dann ist die Ausbildung im Burgenland genau richtig für dich."
Dr. Markus Pomberger
Assistenzarzt für Allgemeinmedizin

Interesse geweckt?

Sie sind bereit und möchten gerne in der KRAGES tätig werden?

Die Arztausbildung in der KRAGES ermöglicht Ihnen

Sie haben Interesse an einer Ausbildungsstelle in der KRAGES?

Sie haben Interesse an einer Ausbildungsstelle im Burgenland?

Erfahren Sie mehr über die Besonderheiten der Ausbildung in der KRAGES!

Video abspielen

Die KRAGES ist bestrebt, aufgrund ihrer Größe und der überschaubaren Strukturen, die Ausbildung für Ärzt_innen möglichst individuell zu gestalten. Im Rahmen der Ausbildung werden Verträge für die Dauer der Basisausbildung bzw. der gesamten Ausbildung vergeben und der entsprechende Ausbildungsplan organisiert. Die Rotationspläne werden direkt vor Ort von den Ärzt_innenvertretern erstellt, was die Ausbildung in Mindestrotationszeit ermöglicht.

Spezifika der KRAGES:

  • Ärzt_innenvertreter/Turnusärzt_innenvertreter aktiv an allen Standorten
  • Umfassendes Fort- und Weiterbildungsangebot
  • Rotation auf persönliche Bedürfnisse abgestimmt
  • Neue Organisationsstrukturen und Entlastung bei administrativen Tätigkeiten
  • Unmittelbare Unterstützung durch Vorgesetzte und persönliche Strukturen
  • Selbstständiges Arbeiten (Diagnostik und Therapie) 

Unser Angebot an Sie:

  • Burgenland-Rotation ermöglicht Mindestrotationszeit
  • Hohe Lebensqualität 
  • Durchgehende Karrieremöglichkeit vom KPJ-Student zum Facharzt 

Bewerbung

Wenn Sie Interesse an einer Bewerbung haben, übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen: 

  • Lebenslauf
  • Promotionsbescheid
  • Meldezettel
  • Staatsbürgerschaftsnachweis 

auf unserer Bewerbungsplattform.

Ihre Ansprechpartnerin bei allgemeinen und speziellen Fragen zur Basisausbildung:
Katrin Karner-Kalchbrenner, BA, MA
Telefon: 05 7979 / 33463

Das „Klinisch-Praktische Jahr (KPJ)“ ist im Regelfall im 6. Studienjahr zu absolvieren und dauert 48 Wochen, wobei die überwiegende Zeit verpflichtend in einem Krankenhaus zu absolvieren ist. Die fächerbezogene Aufteilung ist mit 16 Wochen innere Medizin, 16 Wochen chirurgische und perioperative Fächer und 16 Wochen klinische Wahlfächer festgelegt.

KPJ in der KRAGES
Die Krankenhäuser der KRAGES sind akkreditierte Lehrkrankenhäuser der Medizinischen Universitäten Graz und Wien. Aufgrund der positiven Erfahrungen im Bereich der Ausbildung von Studierenden, welche wir in den letzten Jahren gesammelt haben, würden wir uns freuen, auch Sie in unseren Krankenhäusern begrüßen zu dürfen.

Wir bieten Ihnen im KPJ:

  • € 650,- brutto Taschengeld pro Monat
  • € 90,- brutto Nachtdienst
  • individuelle Betreuung und fachliche Unterstützung durch eigene Mentor_innen
  • Kostenlose Dienstkleidung
  • Kostenlose Verpflegung
  • Mitarbeiter_innenparkplätze
  • Teilnahme am KRAGES-internen Fortbildungsprogramm

Für das KPJ bewerben

Im Rahmen des Medizinstudiums sind zwölf Wochen Pflichtfamulatur abzuleisten. Davon sind

  • vier Wochen innere Medizin,
  • vier Wochen Primärversorgung und
  • vier Wochen frei wählbar (Quelle: MedUni Wien).

In der KRAGES kann an jeder Abteilung eine Famulatur absolviert werden. Bei Interesse an einer Famulatur in einem unserer Krankenhäuser erhalten Sie nähere Informationen direkt bei der gewünschten Abteilung des jeweiligen Krankenhauses.

Wir bieten Ihnen bei der Famulatur:

  • Kostenlose Dienstkleidung
  • Kostenlose Verpflegung
  • Mitarbeiter_innenparkplätze

Ansprechpartnerin:
Katrin Karner-Kalchbrenner, BA, MA
Tel: 05 7979 / 33463

Ihre Ansprechpersonen

Frau Kerstin Fuhrmann

Tel: +43 5 7979 36402
Erreichbarkeit:
Mo bis Do 08:00 – 16:00 Uhr
Freitag 08:00 – 12:00 Uhr

Zu den offenen Stellen

Frau Katharina Zeiner, BA MA

Tel: +43 5 7979 30040
Erreichbarkeit:
Mo bis Do 08:00 – 16:00 Uhr

Frau Katrin Karner-Kalchbrenner, BA MA MSc

Tel: +43 5 7979 33463
Erreichbarkeit:
Mo bis Fr 08:00 – 12:00 Uhr